Skip to main content

In Kooperation mit den besten Shops

Oktoberfest Programm 2018 | Wiesn Kalender mit Terminen

Auch dieses Jahr wird das Oktoberfest mit Sicherheit wieder etwas ganz Besonderes, 2018 beginnt die Wiesn am 22.9.2018 und geht bis zum 7.10.2018 und wieder werden unvergessliche 17 Tage in der bayerischen Hauptstadt gefeiert. Dieses Jahr ist es dann schon die 185. Saison und was dich dabei alles erwarten wird, erfährst du in unserer Übersicht über die Termine des Oktoberfests 2018.
 

Das Oktoberfest Programm 2018

DatumUhrzeitProgramm 2018
Samstag, 22. September10:45 UhrEinzug der Wiesn-Wirte
12:00 UhrEröffnung mit dem "O'zapfn" im Festzelt Schottenhamel
Sonntag, 23. September10:00 UhrTrachten- und Schützenumzug
Dienstag, 25. Septemberbis 19 UhrFamilientag mit ermäßigten Fahr-, Eintritts- und Imbisspreisen
Donnerstag, 27. September10 UhrWiesngottesdienst
Sonntag, 30. September11 UhrStandkonzert der Wiesn-Kapellen am Fuße der Bavaria
Dienstag, 02. Oktoberbis 19 UhrFamilientag mit ermäßigten Fahr-, Eintritts- und Imbisspreisen
Sonntag, 7. Oktober12:00 UhrBöllerschießen auf den Stufen zur Bavaria

 

Viel Neues erwartet dich auf dem Oktoberfest 2018

Wie jedes Jahr startet das Oktoberfest 2018 auch dieses Jahr wieder mit dem Einzug der Wiesn-Wirte bevor der berühmte Anstich erfolgt. Und auch der schönen Trachten- und Schützenumzug wird wieder alle begeistern werden. Am Mittwoch, den 26.9. wird es eine Gedenk-Veranstaltung für das Oktoberfest-Attentat geben. Enden wird das das Oktoberfest wie auch in den Jahren zuvor mit einem spektakulärem Böllerschießen. In jedem der Zelte gibt es außerdem noch unterschiedliche Programme, sodass man sich überlegen kann, welches besucht werden sollte. Zum Beispiel spielt manchmal ein Musikantentisch Musik oder eine Kapelle begleitet den Spaß im Zelt.
 
Und auch neues gibt es dieses Jahr wieder einiges zu sehen auf der Wiesn. Ein neues Fahrgeschäft, das es ab jetzt gibt, ist das Chaos Pendel, dabei gibt es zwei Kabinen, in die jeweils acht Fahrgäste passen. Diese drehen sich dann wie Propeller im Kreis und auch um sich selbst. Dabei sieht es aus, wie eine Schleuder-Schaukel und lässt das Adrenalin schnell steigen.
 

Ein zweites Fahrgeschäft ist der Predator, der dir eine actionreiche Überkopffahrt bescheren wird. Es gibt zwei Masten, die hydralisch aufgebaut sind und an denen jeweils 10 Gondeln montiert sind, die sich in unterschiedlicher Geschwindigkeit drehen. Wenn sie eine Höhe von 15 Metern erreichen, dreht sich der Gondelkreis und überschlägt sich, die Fahrgäste sind dann kopfüber in den Gondeln.
 
Ebenfalls neu ist das Dschungelcamp, das der bekannten Reality-Show und dem Dschungelbuch nacheifert. Drei Stockwerke mit verschiedensten Hindernissen und einem einzigartigen Abenteuer warten dort auf dich und viele Überraschungen wirst du auch erleben.
 
Und nach zwei Jahren Pause kehrt dieses Jahr auch der Hofphotograph wieder auf das Oktoberfest zurück. Dort kann man tolle Fotos schießen, um eine Erinnerung an die Wiesn im Jahr 2018 mitnehmen zu können.
 
Auch auf der Oiden Wiesn gibt es im Museumszelt Neuheiten, zum Beispiel feiert der Verkaufswagen „Alpenhaus“ seine Premiere, leckere gebrannte Mandeln und Nüsse, sowie Zuckerwatte und Sahnekaramellbonbons, die nach einem alten Rezept direkt vor Ort gefertigt werden, kann man dort erstehen. Der „Museumsstandl“ ist ebenso neu, man kann dort Oktoberfestplakate aus den Jahren 1952 bis 2017 erwerben. Und eine Sonderausstellung gibt es ebenfalls wieder, die widmet sich dieses Jahr dem Schausteller Carl Gabriel, der eine Oktoberfest-Legende ist.
Es gibt also diese und weitere tolle Attraktionen und es lohnt sich die neuen auszuprobieren und zu testen, dann wird das Oktoberfest 2018 wie auch in den Jahren davor zu einem unvergesslichen Abenteuer.



Ähnliche Beiträge