Skip to main content

In Kooperation mit den besten Shops

Schottenhamel Festzelt

Beim Schottenhamel nimmt alles seinen Anfang, denn um 12 Uhr am ersten Wiesn Samstag heißt es hier: „O’zapft is!“. Im Schottenhamel Festzelt findet seit jeher der traditionelle Fassanstich auf dem Oktoberfest statt. Erst wenn der Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass im Schottenhamel angezapft hat, dürfen die anderen Zelte mit dem Bierausschank beginnen. Besonders spannend ist jedes Jahr wie viele Schläge der Oberbürgermeister braucht. Den Rekord hält der ehemalige Oberbürgermeister Christian Ude, der in den Jahren 2005 und 2008 bis 2013 nur jeweils 2 Schläge brauchte. Ganz anders sah es da bei Thomas Wimmer aus, der 1950 sage und schreibe 17 Schläge benötigte um das erste Fass anzuzapfen.
 
Das Schottenhamel Zelt ist ein Treffpunkt für junge Leute, die gerne feiern. Auch das Flirtpotential ist hier sehr hoch. Es wird ausgelassen mit Spaten Bier gefeiert und zu der Musik der Kapelle Otto Schwarzfischer gesungen, getanzt und geschunkelt. Das Schottenhamel Festzelt gehört zu den größten zelten.
 

 
Sitzplätze: 10.000 Personen insgesamt – im Zelt haben etwa 6.000 Platz, draußen sind es noch einmal 4.000
 
Brauerei: Spatenbräu
 
Musik: Musikkapelle Otto Schwarzfischer
 
Öffnungszeiten: 10:00 Uhr – 22:30 Uhr
 
Reservierung: Die Annahme von Reservierungsanfragen für das Oktoberfest 2015 werden ab dem 7. April 2015 8.00 Uhr per Fax entgegengenommen. Fax Nr. +49 (0)89 – 23 703 705
 


Reservierungsanfrage

 
Für mehr Infos kannst Du einen Blick auf die offizielle Website des Festzeltes werfen: www.festzelt.schottenhamel.de


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *